Adventskranz aus Eukalyptus & Seidenkiefer


 

» Der Zauber dieser stillen Zeit
fängt sich im Kerzenschein.
Auf Tannenzweig und grünem Kranz
umwirbt er uns im Flammentanz
und zieht mit weihnachtlichem Glanz
in uns´re Herzen ein. «

- Anita Menger

 

Adventskranz Eukalyptus Seidenkiefer

Ihr benötigt:

Für unseren Adventskranz haben wir uns für eine Kombination aus Eukalyptus und Seidenkiefer entschieden und was sollen wir sagen? WIR LIEBEN IHN! Die Wohnung duftet nach Eukalyptus und der Kranz schaut unglaublich hochwertig und elegant aus.

 

Bei bezahlbare-blumen.de haben wir uns für diese drei Bundwaren entschieden:

  • 1 x Bund Eukalyptus Cinerea
  • 1 x Bund Eukalyptus Baby Blue
  • 1 x Bund Seidenkiefer
Adventskranz Eukalyptus Seidenkiefer

 

Die Lieferung von bezahlbare-blumen.de kam in einem riesigen Paket. Die Pflanzen waren mit Gummibändern befestigt und in extra Folie eingeschlagen.

 

Wir waren überrascht, wie frisch die Ware ankam. Bei der Bestellung konnten wir ein Wunschlieferdatum angeben und das Paket kam genau am gewünschten Tag an.

 

Von der Menge her sind die Pflanzen auf jeden Fall ausreichend.

 

Auf dem linken Bild seht ihr den Eukalyptus Cinerea, in der Mitte den Eukylyptus Baby Blue und rechts die Seidenkiefer.

 

 

Zudem haben wir auf der oben genannten Seite noch einen Strohrömer mit 30cm Durchmesser bestellt.

 

Im örtlichen Blumenladen haben wir einen Bund Vogelbeeren mitgenommen.

 

Für die Kerzen haben wir kleine silberne Kronen und 30cm lange, weiße Kerzen ausgesucht.

 

Außerdem benötigst du:

  • Basteldraht
  • eine scharfe Schere oder ein Messer
  • evtl. einen Teller, auf dem der Kranz später stehen soll
Adventskranz Eukalyptus Seidenkiefer

Vorbereitung:

Schneidet die Zweige zunächst in unterschiedlich lange Stücke (von ca. 5cm bis 10cm) und legt sie zur Seite.

 

Adventskranz Eukalyptus Seidenkiefer

 

Da die Seidenkiefer eine ziemliche harzige Angelegenheit ist, solltet ihr möglichst schon vorher alles bereit legen, damit ihr das Harz nicht in der Wohnung verteilt

 

Zudem würden wir euch empfehlen eine Zeitung darunter zu legen, da die Harzflecken sehr hartnäckig am Holztisch kleben bleiben.

 

Adventskranz Eukalyptus Seidenkiefer

Und so wird's gemacht:

Legt jetzt 2 - 3 Zweige zusammen. Wir haben von jeder Sorte einen genommen. Die Zweige legt ihr dann auf den Strohkranz und umwickelt sie mit dem Draht, sodass alles schön fest sitzt und nicht mehr verrutschen kann. Schneidet den Draht nicht ab, sondern wickelt immer weiter. Der Draht wird erst zum Schluss abgeschnitten.

 

Wenn ihr die ersten Zweige befestigt hab, dann legt die nächsten leicht versetzt, dachziegelartig darüber und zwar so, dass man den Draht darunter nicht mehr sieht. Sollte der Kranz nicht dicht genug werden, dann nehmt einfach noch paar Zweige dazu.

 

 

So geht es dann immer weiter, bis ihr einmal drumherum seid. Die letzten Spitzen legt ihr dann über die ersten Enden. Damit erreicht ihr einen durchgehenden, nahtlosen Kranz ohne Anfang und Ende. Das Drahtende abschneiden und zwischen dem Grün verstecken.

 

Anschließend haben wir noch einzelne Lücken gefüllt. Dafür nehmt ihr einzelne Zweige und schiebt sie unter den Draht, dann müsst ihr nicht nochmal zum Wickeln anfangen.

 

Adventskranz Eukalyptus Seidenkiefer

 

Zum Schluss haben wir den Kranz noch mit den Vogelbeeren dekoriert.

 

Hier wiederholt ihr letzen Schritt: Einfach kleine Ästchen mit Beeren abschneiden und zwischen die Blätter unter den Draht schieben.

 

Zu guter Letzt steckt ihr die Kerzenhalter noch in den Kranz und achtet darauf, dass sie gleichmäßig verteilt sind.

 

 

Jetzt noch schnell die Kerzen in die Kerzenständer und schon ist das Werk vollbracht. 

 

 

Macht ihr eure Adventskränze auch selbst? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar oder schreibt uns eine Nachricht.. Wir freuen uns über eure Rückmeldungen!

 

Bis dahin wünschen wir euch eine tolle Adventszeit und viel Spaß beim Basteln!

 

Adventskranz Eukalyptus Seidenkiefer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0